2023 | Serie | 8 x 25′ 

Mein Traum, Meine Geschichte

Kinder haben Träume. Sie wollen die Welt erobern als Künstler, Sängerin, Fußballstar oder Forscherin. Wir erzählen acht inspirierende Geschichten von Kindern, die ihre Träume später als Erwachsene verwirklicht haben. „Mein Traum, meine Geschichte“ zeigt den Anfang ihrer Geschichte. Den Anfang eines Traums, der die Welt verändern wird.

Für ein junges Publikum zwischen 10 und 14 Jahren erzählen wir die Kindheit von beeindruckenden Menschen. Wenn es um namenhafte Persönlichkeiten geht, stehen fast immer ihr Erwachsenen-Dasein, ihre Berühmtheit und ihr Erfolg im Fokus. Ihr Leben erscheint dadurch fast unwirklich, weit weg von unserem eigenen. Das ändern wir mit „Mein Traum, meine Geschichte“! Denn jede*r fängt bekanntlich mal „klein“ an.

Wir begleiten acht Charaktere auf ihrem eigenen, manchmal auch recht holprigen Weg. Wir zeigen Kinder und Jugendliche, die ihren Leidenschaften, Ideen und Hoffnungen folgen oder diese auch erst finden müssen. Zu unseren Protagonist*innen gehören: Der Erfinder Thomas Alva Edison, die Jazzsängerin und Ikone der Bürgerrechtsbewegung Nina Simone, die Erfinderin des Teddybären und Unternehmerin Margarete Steiff, der ehemalige Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger Willy Brandt, der Abenteurer Thor Heyerdahl, der Tänzer Rudolf Nurejew, die zweifache Nobelpreisträgerin Marie Curie und die Verhaltensforscherin und Umweltaktivistin Jane Goodall.

In aufwendig inszenierten und teilweise animierten Szenen tauchen wir in Schlüsselmomente der Kindheit und Jugend unserer Protagonisten ein und erleben, wie sie trotz möglicher Hindernisse für ihre Träume kämpfen.

Distribution
Bettina Offermann | distribution@looks.film

Produzent:innen
Regina Bouchehri
Gunnar Dedio

Eine Koproduktion von
LOOKSfilm, SWR, Momakin, SRF

Drehbuch
Simone Höft
Nora Lämmermann

Regie
Marco Gadge

Creative Producer
Ramona Bergmann
Kai Zwettler

Förderung
MDM, MFG, GMPF