2023 | Dokumentarserie | 4×26‘, 2 x 52′, 60‘ und 90′

Kennedy
SCHICKSALSJAHRE EINES PRÄSIDENTEN

 

Es ist eine Geschichte, die fast alles hat: eine Mischung aus Politthriller, Familien-Epos und True Crime – ein Leben so angefüllt mit Drama, Glanz, Liebe, Politik, Macht, Skandalen, Sex, Drugs & Rock ’n‘ Roll, wie wahrscheinlich kaum ein anderes. Anlässlich des 60. Todestages von John F. Kennedy greifen wir in der 4-teiligen Serie „John F. Kennedy – Schicksalsjahre eines Präsidenten“ in jeder Episode eine ausgewählte Schlüsselphase aus Kennedys Leben auf. Wir zeigen seine bewegendsten, dramatischsten und dunkelsten Stunden – und die Seiten seines Lebens, die er vor der Öffentlichkeit streng geheim hielt. Wir kontrastieren das Bild des Helden, das die Kennedy-Familie inszenierte, mit den Aspekten seines Lebens, die der Öffentlichkeit vorenthalten wurden.

John F. Kennedy stammte aus einer einflussreichen, irisch-katholischen Familie. Sein Vater, Joseph P. Kennedy, vermittelte seinen Kindern die Bedeutung von Erfolg: Nur Gewinner sind wahre Kennedys. In den frühen 1950er Jahren nahm Johns politische Karriere an Fahrt auf. Er galt als jung, dynamisch, gut aussehend und charismatisch – ein Image, hinter dem sich ernsthafte gesundheitliche Probleme verbargen. Auch sein Privatleben war getrübt: In der Öffentlichkeit waren „Jack und Jackie“ das Traumpaar. Doch hinter verschlossenen Türen gab es unzählige Affären und Untreue.

Im Alter von 43 Jahren wurde John F. Kennedy der jüngste Präsident der USA. Seine größte Bewährungsprobe stellte der Konflikt zwischen Ost und West dar: Die Kuba-Krise brachte die Welt an den Rand eines atomaren Abgrunds. Dass es Kennedy gelang, die Krise diplomatisch und nicht militärisch zu lösen, war einer seiner größten außenpolitischen Erfolge.

60 Jahre nach seinem Tod geben wir einen informativen und unterhaltsamen Einblick in das außergewöhnliche Leben von John F. Kennedy. Mit einem neuen, multiperspektivischen Blick auf die Person gehen wir über das häufig erzählte und oft romantisierte Bild des Politikers hinaus, in den so viele Hoffnungen gesetzt wurden. Umfangreiches Film- und Fotomaterial, das die Kennedys hinterlassen haben, öffentliche Reden private Statements von John selbst verbinden sich mit Interviews mit ehemaligen Bekannten, internationalen Journalisten und Historikern und machen das gesamte Spektrum seines Charakters sichtbar.

Distribution
Bettina Offermann | distribution@looks.film

Producer
Regina Bouchehri
Gunnar Dedio

Eine Koproduktion von
NDR, SWR

Buch & Regie
Tamara Erde

Creative Producer
Kai Zwettler